Kontakt
Waffensachkunde Frankfurt

Waffensachkunde


In unserem qualifizierten einwöchigen Lehrgang erwerben sie die „Waffensachkunde nach § 7 WaffG“. Ihnen werden in unserer Akademie an drei Tagen alle rechtlichen und theoretischen Grundlagen und Vorschriften vermittelt, anschließend trainieren Sie auf dem Schießstand den Umgang mit Waffen und Munition und Ihr Verhalten beim Waffengebrauch, bevor sie am letzten Tag die schriftliche und die mündliche Prüfung sowie die Schießprüfung absolvieren.

Unmittelbar im Anschluss erhalten sie bei Bestehen unserer staatlich anerkannten Prüfung Ihr bundesweit gültiges Zertifikat von uns, mit dem Sie beste Chancen für bewaffnete Tätigkeiten im Bewachungs- und Sicherheitsgewerbe (z.B. im Personenschutz, Geldtransport, militärische Einrichtungen usw.) haben.